Über mich

Ich bin mit großer Leidenschaft empfohlene Transformationstherapeutin nach Robert Betz. Von ganzem Herzen möchte ich die Transformation in die Welt bringen, damit immer mehr Menschen den Weg Ihres Herzen gehen können. Menschen auf Ihrem Weg zu unterstützen und zu begleiten ist mir eine Herzens-Angelegenheit.

Markos_17.6.2020_-0006.jpg
 

Mein Weg

Seit meiner Kindheit habe ich mich oft nicht gesehen und nicht genügend geliebt gefühlt. Ich habe immer versucht, es allen Menschen in meinem Umfeld recht zu machen um gemocht, geliebt und wahrgenommen zu werden. Ich habe mich mein ganzes Leben abhängig von anderen Menschen gemacht, meist von Männern um Liebe und Geborgenheit zu finden. Diese Abhängigkeit hat bei mir vor vielen Jahren schwere Panikattacken ausgelöst. Damals wusste ich nicht, dass ich mir ein glückliches Leben nur selbst erschaffen kann. 

Oft habe ich mich völlig allein gelassen gefühlt. Nach einigen klassischen Therapien bei Psychotherapeuten erkannte ich, dass keiner mir wirklich helfen kann. Ich fühlte mich nie wirklich verstanden. Mein Leben sollte anders sein, nur wusste ich nicht, wie ich es anders gestalten kann. Ich fühlte mich oft als Opfer von anderen Menschen und Situationen. Heute weiß ich, dass nur ich selbst in der Lage bin mir zu helfen und dass meine Eltern immer ihr Bestes gegeben haben. Mit der Transformationstherapie habe ich meine Vergangenheit bewusst angesehen, durchgefühlt und in die Heilung gebracht.

Bei Robert Betz habe ich durch die Ausbildung zur Transformationstherapeutin einen großen Werkzeugkoffer bekommen, der mir hilft mir ein glückliches, freies und selbstbestimmtes Leben zu erschaffen. Diesen Weg gehe ich mit viel Bewusstheit und Achtsamkeit. Ich lernte mich selbst so zu lieben, wie ich bin, jeden Tag ein Stück mehr. Daher kann ich in meinen Sitzungen bei vielen Dingen aus eigener Erfahrung sprechen. Ich finde es so wichtig zu wissen, wie wir uns selbst helfen und dieses Wissen möchte ich von Herzen gerne weitergeben. Heute bin ich mit mir und meinem Weg im Frieden und dankbar für jeden neuen Tag. Ich wache morgens auf mit einem großen Ja zu mir, zu meinem Leben, zu meinem Partner und zu allem was ich in meinem Leben vorfinde. Und ich frage mich jeden Tag „Wer möchte ich heute sein?“ und ich möchte ein liebevoller Mensch mit mir und meinen Mitmenschen sein. Und ich gebe mein Bestes…

Heute ist es für mich eine Herzensangelegenheit, Menschen in ähnlichen Lebenssituationen zu begleiten und die Werkzeuge zu zeigen, sich selbst ein glückliches und freies Leben zu erschaffen. 

 
Markos_17_edited.jpg

"Glück ist eine Entscheidung,
nicht eine Erfahrung.
Ihr könnt euch dazu entscheiden,
ohne das,
was ihr zu brauchen meintet,
glücklich sein und
ihr werdet es sein."

Neale Donald Walsch